Parklandschaft Münsterland – Schlösser, Pferde und Raderlebnisse

Beschreibung

9 TAGE organisierte WOMO-Reise mit Radtouren rund um Dülmen und Münster

Tauchen Sie in die wunderschöne Parklandschaft des Münsterlandes ein. Herrliche Radwege laden in der flachen Region um Münster zu leichten Radtouren ein, an deren Wegesrand zahlreiche Attraktionen zu einem Zwischenstopp laden. Lassen Sie sich auch bei einem Busausflug zu den Perlen unter den Münsterländer Schlössern wie Schloss Nordkirchen, dem Westfälischen Versailles, entführen. Nicht nur Pferdefreunde unter Ihnen werden von dem Besuch der weltberühmten Dülmener Wildpferde begeistert sein. Ein absoluter Höhepunkt erwartet Sie mit der Friedens- und Universitätsstadt Münster. Lassen Sie sich vom Prinzipalmarkt, Dom und den eindrucksvollen Bauwerken des Barockbaumeisters Schlaun beeindrucken und wandeln Sie auf den Spuren der TV-Kriminalisten Wilsberg, Thiel und Börne. Mit tollen  kulinarischen Erlebnissen angereichert wird Ihr abwechslungsreicher Aufenthalt zu einem erholsamen Erlebnis.

 

Einige der vielen Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand: 

  • Radtour mit Besuch der Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch; 
  • Busausflug zur Burg Vischering und den Schlössern Westerwinkel und Nordkirchen;
  • Führungen Schloss Hülshoff und Haus Rüschhaus (Annette v. Droste Hülshoff);
  • Kulinarischer Stadtrundgang durch Dülmen, die Stadt der Wildpferde;
  • Besuch von Münster mit dem Rathaus des Westfälischen Friedens;
  • Besuch der Altstadt von Warendorf, Deutschlands Hauptstadt der Pferde; 
  • Wunderschöne leichte Radtouren und vieles mehr… 

 

Kurz, knapp und wichtig zu wissen:

  •    Termin: ab 22.07. bis 30.07.2022 
  •   Startpunkt Stellplatz Naturpott, 
  •    2 CP in Dülmen und Münster-Ost;
  •    9 Tage, 1 Busausflüge, 1 Ausflug per ÖPNV, 3 Radtouren, 1 Ruhetag, 1 Transfertag
  •    Radetappen: ca. 35 –  ca. 55 Km;
  •    Miete von Rädern und E-Bikes möglich!
  •    Reise für Jung bis Alt.

 

Mindestteilnehmer: 8 Wohnmobile, 16 P. – Reiseleiter: Burkhard Krüger

 Ihre Wohnmobilreise Tag für Tag

Tag 1: individuelle Anreise zum Campingplatz Naturpott Borkenberge

Tag 2: Radtour zu den Dülmener Wildpferden und kulinarischer Rundgang Dülmen

Tag 3: Busausflug zu den Schlössern des südlichen Münsterlandes 

Tag 4: Transfer auf den Spuren der Annette v. Droste Hülshoff nach Münster-Lauheide

Tag 5: Ruhetag in Lauheide

Tag 6: Radtour nach Warendorf, Hauptstadt der Wildpferde

Tag 7: Radtour zum Biotop Rieselfelder Münster mit Führung

Tag 8: Münster – Hopp on Hopp Off und Stadtführung 

Tag 9: Individuelle Abreise oder Verlängerung

 

Im Reisepaket enthaltene Leistungen & Extras

  • 8 Nächte auf den Stellplätzen Naturpott Borkenberge und Lauheide
  • Kulinarische Erlebnisse 1 x Begrüßungsessen+ 1 x  Farewell-Dinner Lauheide, 1 x Mittagessen in Münsters guter Stube, Mittagsimbiss Dülmen (kulin. Rundgang)
  • Busfahrt und Eintrittsgelder Burg Vischering und Schloss Nordkirchen
  • Stadtrundgang Dülmen mit Verkostungen und Führung Dülmener Wildpferden
  • Führung Wasserschloss Hülshoff und Haus Rüschhaus
  • Hopp-on-Hopp-Off-Tour Münster und Stadtführung Münster
  • Radtour zum Biotop Münster Rieselfelder mit Führung
  • Roadbook mit ausgearbeiteten Radtouren sowie GPS-Daten zu den Radtouren

 

 

Preise pro Person im Wohnmobil/Caravan mit 2 Personen 2022*

790 Euro pro Person

Zuschlag bei nur 1 Person im Wohnmobil/Caravan: 150 Euro

 

*  Eine eventuelle vom Tourismusort erhobene Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten und direkt vor Ort zahlbar. 

 

Vorschau 2023: 

Termin: 22.07.-30.07.2023

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Parklandschaft Münsterland – Schlösser, Pferde und Raderlebnisse“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.